Schrift vergrössern Schrift verkleinern

Verwaltungsrecht



Im Verwaltungsrecht ist Rechtsanwältin Iris Schuback im Schwerpunkt tätig. Sie ist auch Fachanwältin für Verwaltungsrecht. In diesem umfassenden Rechtsgebiet werden derzeit vor allem folgende Rechtsprobleme beraten und vertreten:

öffentliches Baurecht:

Bauplanungsrecht, Bauordnungsrecht; Durchsetzung von Baugenehmigungen und Klärung von schwierigen Genehmigungsverfahren; Abwehr von Baugenehmigungen durch Nachbarn; Nutzungsuntersagungsverfügungen und Abrissverfügungen; Baulastverfahren; Lärmschutzangelegenheiten, Lärmimmissionsschutzrecht; Nachbarstörungen und Nachbarbeteiligungsverfahren;



Ein weiterer großer Schwerpunkt ist das Beamtenrecht:

hier kommen häufig zu lösende Aufgaben vor z.b. aus den Bereichen Verbeamtungsanspruch; Beendigung der Beamten-Probezeit oder Übernahme; Einstellung als Beamter; Beendigung von Beamtenverhältnissen, so etwa Entlassungen als Beamter, wie auch Übergang in die Pension oder vorzeitige Pensionierung; streitige Vorpensionierungsfälle; Hinterbliebenenversorgung; Dienstunfallanerkennung; Versetzungen und oft auch Beamtendisziplinarverfahren zu gestalten.

Ein ebenso großer Bereich ist der des Schulrechts, des Hochschulrechts und Prüfungsrechts, bei dem häufig im Focus stehen:

Schulplatzanspruch abweichend von einer zugewiesenen Schule; Schulplatzklagen; Ordnungsmaßnahmen gegen Schüler; Versetzungen auf andere Schulen; Wiederholungen von Klassen auf weiterführenden Schulen; Zulassung zum Abschluß; Prüfungsanfechtung von Abiturzeugnissen; Schulentlassungen; im Hochschulrecht fragen die Mandanten häufig Studienplatzklagen an; ebenso oft werden (Zwangs)Exmatrikulationen beraten und vertreten; Fälle von nicht bestandenen Teilprüfungen (z.b. Module im Bachelor-Studiengang) und den Folgen; Wiederholungen von Prüfungen z.b. bei Krankheit; Anfechtung von Hochschulprüfungen.

Desweiteren werden oft Mandate in den Bereichen des Gewerbe- und Gaststättenrechts beraten, zu Straßen- und straßenverkehrsrechtlichen Sachen mit Führerscheinangelegenheiten; Verfügungen aus dem Polizei- und Ordnungsrecht sowie streitige Abgabenbeiträge und auch Amtshaftungs- und Entschädigungsangelegenheiten.

Fragen Sie gern an, wenn Sie eine verwaltungsrechtliche Frage oder Streitigkeit haben.